Hafen-Klub Junioren

Im Zentrum unseres Kreises steht die persönliche Beziehung, die langfristig und belastbar angelegt sein soll. Ihre Nahrung sind Eigeninitiative, persönliche Begegnungen, der Augenblick, Verbindlichkeit und gemeinsame Erfahrungen. Daraus entsteht Vertrauen. Wir unterstützen uns gegenseitig mit Rat und Tat und lernen voneinander und von unseren Gästen in zeitsynchronen Begegnungen.

In den Gründungsstunden haben wir für diesen Kreis festgelegt, uns kein festes Korsett an Statuten und Regeln zu geben das uns einengt oder gar unflexibel macht. Die zeitgemäß denkenden Mitglieder und Damen und Herren des Präsidiums haben uns dabei den Rücken gestärkt. Genau das hebt uns von anderen Verbänden und Netzwerken ab.

Wir wollen beweglich sein und uns dem Zeitgeist ständig anpassen können. Dies spiegelt sich auch in der heterogenen Mitgliederstruktur und den diversifizierten Themen und Gästen unserer Veranstaltungen wieder. Eitelkeiten und Öffentlichkeitsarbeit sind uns fremd. Wir wollen Spaß haben und wenn dabei gute Geschäfte entstehen, umso besser.

Das ist unser Fundament seit Gründung der Hafen-Klub Junioren im Jahr 2005. Unter vielen von uns ist so über die Jahre eine substantielle Verbindung entstanden die so manch eine Ebbe und Flut überdauern wird.

HAFEN-KLUB JUNIOREN SIND...

vernetzt

AKTIV

UP TO DATE

Auch Ideen haben ein Image.

Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

HAFEN-KLUB HAMBURG – TREFFPUNKT DER JUNIOREN

Die Räume des Hafen-Klubs sind kein Muss für uns, aber angenehme Möglichkeit. Wir haben keine Verpflichtung dem Klub gegenüber, wollen uns aber einbringen, um am nachhaltigen Konzept des Klubs mitzuwirken.

Das ist dann der Mehrwert neben allen anderen Vorzügen die eine Mitgliedschaft bietet. Whattsapp, LinkedIn und Co. können dabei natürlich genutzt werden. Das eine schließt das andere nicht aus.

Bei Interesse zur Mitgliedschaft im Kreise der Hafen-Klub Junioren wenden Sie sich bitte an:

Renate Maack

E-Mail